Der RPJ Vorstand Liebe Dortmunder Jung-BürgerInnen,

unsere Stadt Dortmund, die sich gerade in den  letzten Jahren mehr und mehr zu einer Ruhr-Metropole entwickelt hat, ist für viele Jugendliche und junge Erwachsene eine liebenswerte Heimat geworden – oder schon  immer gewesen.

Sicherlich ist der seit Jahren andauernde  Strukturwandel noch nicht abgeschlossen und vielleicht muss man selbstkritisch auch anmerken, dass dabei nicht immer die Belange & Wünsche der jungen Generation mit berücksichtigt worden sind – aber wer sich heute das „neue Dortmund“ anschaut, erlebt die Herzlichkeit der Menschen, die Möglichkeiten der freien Entfaltung und ein Stadtbild, das sehr von jungen Menschen geprägt ist.

Der Ring Politischer Jugend, der Zusammenschluss der im Rat der Stadt Dortmund vertretenen Parteien (bestehend aus den Jungsozialisten, der jungen Union, der Grünen Jugend und den jungen Liberalen) ist ein fester Bestandteil dieser Strukturen.

Dieser überparteiliche Zusammenschluss ist ebenfalls offen für alle Interessierten, die gerne Politik aktiv, lebensnah und lebendig mitgestalten wollen Wir wollen das „Sprachrohr der Jugend“ sein, als Ansprechpartner und letztendlich als Macher, die die Stadt Dortmund positiv verändern wollen. Mit Veranstaltungen an Schulen und in Jugendfreizeitstätten, mit Konzerten und Partys, aber auch mit inhaltlichen Diskussionen und Treffen mit Politikern aus den Rat oder dem Oberbürgermeister, versuchen wir junge Menschen aktiv zu beteiligen - egal welcher Parteizugehörigkeit oder parteilos.

Wir würden uns freuen, wenn auch Ihr vielleicht einfach mal bei unseren Veranstaltungen vorbeischaut, euch bei uns informiert und euch für eure eigenen Interessen in Dortmund mit uns zusammen einsetzt.

 


Zur GJD Homepage Zur Julis Homepage
Zur Juso Homepage
Zur JU Homepage